ÜBER MICH

Meine Neugier ließ mich vielseitig werden. Weckt etwas mein Interesse, kann ich sehr beharrlich sein. Ich experimentiere gern und bilde mich gern weiter, auch autodidaktisch und auf unkonventionelle Art. Schreiben und Coaching sind meine Leidenschaften. Beides miteinander kombinieren zu können, macht mich glücklich. Mein Wunsch ist, in Bewegung zu bleiben und weiter zu wachsen. Mein Anliegen: andere zu motivieren, das zu tun, wovon sie träumen.

Lebenslauf

1990 schloss ich das Studium der Mittleren und Neueren Geschichte und der Ethnologie an der Universität Hamburg als Magister Artium „mit Auszeichnung“ ab.

Zunächst orientierte ich mich in Richtung Journalismus, arbeitete u.a. für die Produktionsgesellschaft Arena Aktuell (SAT1). 1992 begann ich im Vertrieb des Privattheaters Schmidts Tivoli in Hamburg zu arbeiten und studierte berufsbegleitend Kulturmanagement an der FernUni Hagen. Nach einer Auszeit auf Reisen zog ich 1996 nach Berlin, machte mich als Dozentin im Bereich Kreatives Schreiben selbstständig und wurde freie Schriftstellerin.

2010 beendete ich die Ausbildung zum Systemischen Coach und bildete mich kontinuierlich in darauf aufbauenden Kursen weiter (GfK, Voice Diaglogue, Conscious Body, u.a.). Bis 2016 war ich freiberuflich als Systemischer Coach für Persönlichkeitsentwicklung tätig. Parallel dazu absolvierte ich die Ausbildung zur Drehbuchautorin bei Wolfgang Pfeiffer und startete an der VHS Neukölln die Kursreihe Selbstcoaching durch Kreatives Schreiben.

Ich biete AutorInnen meine Unterstützung als Writers Coach an und arbeite für verschiedene Träger als Dozentin in den Bereichen Coaching und Kreatives Schreiben.